Newsletter abonnieren

Aktivitäten | Der Gebirgskrieg: eine neue Ausstellung im Geologischen Museum in Predazzo

trincee2 Ausstellungen
17 June 2016

DER GEBIRGSKRIEG:

MÄNNER, WISSENSCHAFT UND NATUR AN DER DOLOMITENFRONT 1915-1918

Eine Wanderausstellung, die die Kriegsgeschehnisse aus einer ungewöhnlichen Perspektive zeigt, in der die Natur und die Dolomiten im Vordergrund stehen, und wie sich der Mensch ihrer für seine Zwecke bedient hat.

Die Ausstellung wird von den folgenden Körperschaften gefördert und organisiert: MUSE – Naturwissenschaftliches Museum Trient, Netzwerk des Geologischen Erbes der Stiftung Dolomiten UNESCO, Stiftung der Sparkasse Trient und Rovereto.

Das Projekt wurde von Marco Avanzini und Isabel Salvador vom MUSE – Naturwissenschaftliches Museum Trient geplant und kuratiert.

Die Ausstellung kann von Dienstag bis Samstag bis zum 14. Januar 2017 von 10,00 bis 12,30 und von 16.00 bis 19.00 Uhr im Geologischen Museum in Predazzo besucht werden.

Für weitere Informationen und für die Einschreibung verweisen wir Sie an die Webseite des MUSE – Naturwissenschaftliches Museum Trient.

schermata-2016-11-26-alle-12-31-03

 

X
Questo sito usa i cookie per offrirti la migliore esperienza possibile. Procedendo con la navigazione sul sito, accetti implicitamente l'utilizzo dei cookie sul tuo dispositivo.
Informativa sull'utilizzo dei cookie Accetto