Logo_Interreg_GATE
Gründungsmitglieder

Aktivitäten | Eine Reise in den Archipel der Schutzhütten der Dolomiten UNESCO

solo_manolo Projekt
6 July 2017

 

Eine Reise in den Archipel der Schutzhütten der Dolomiten UNESCO

Treffen mit Vito Mancuso, Nives Meroi und Manolo

 

Am 14. Juli startet die Veranstaltungsreihe “Viaggio nell’arcipelago dei Rifugi delle Dolomiti UNESCO” (Eine Reise in den Archipel der Schutzhütten der Dolomiten UNESCO). Das erste Treffen findet am 14. Juli mit Vito Mancuso auf der Schutzhütte Roda di Vael/Rotwandhütte statt, das zweite am 16. Juli mit Nives Meroi auf der Schutzhütte Pordenone und das letzte mit Manolo am 27. August auf der Schutzhütte Città di Fiume.

Drei Termine im Herzen des Dolomiten UNESCO Welterbes für eine einzigartige Reise, um die unzähligen Nuancen dieses Gebirges zu entdecken. Das Projekt wurde von den Betreibern der Schutzhütten Città di Fiume, Pordenone und Roda di Vael/Rotwandhütte ins Leben gerufen und von Beginn an von der Stiftung Dolomiten UNESCO unterstützt.

Die Vortragsreihe beginnt am 14. Juli mit einem Vortrag von Vito Mancuso über die Verantwortung der Schönheit (”La responsabilità della bellezza”). Der Vortrag beginnt um 11 Uhr auf der Schutzhütte Roda di Vael/Rotwandhütte am Ciampaz-Sattel (2.283 m) in der Rosengartengruppe.

Am 16. Juli geht es in der Schutzhütte Pordenone weiter; die Schutzhütte liegt am Eingang des Tales, das zum berühmten Campanil di Val Montanaia führt. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr: die Bergsteiger Nives Meroi und Romano Benet erzählen aus ihrem Leben und über ihre Unternehmungen.

Die Veranstaltungsreihe endet am 27. August um 11 Uhr auf der Schutzhütte Città di Fiume am Fuß des Monte Pelmo. Hier treffen wir Manolo, der uns einiges über die Grenzen des Sportkletterns und über die Philosophie des Hochgebirgslebens erzählen wird.

 

Die drei Veranstaltungen werden von der Journalistin Fausta Slanzi moderiert.

X
Questo sito usa i cookie per offrirti la migliore esperienza possibile. Procedendo con la navigazione sul sito, accetti implicitamente l'utilizzo dei cookie sul tuo dispositivo.
Informativa sull'utilizzo dei cookie Accetto