Logo_Interreg_GATE
Gründungsmitglieder

Das Welterbe

Logo UNESCO-WHL

Die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) unterstützt die Identifizierung, den Schutz und die Erhaltung der Weltkulturerbe – und Weltnaturerbestätten weltweit, die von außergewöhnlicher Bedeutung für die gesamte Menschheit sind.

Was das Konzept des Welterbes zu etwas so besonderem macht, ist seine weltweite Anwendung. Die Welterbestätten gehören der gesamten Weltbevölkerung und nicht nur den Bürgern des Landes, innerhalb dessen Grenzen sie liegen.

Die UNESCO verlieh den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) auf der Grundlage der 1972 verabschiedeten Welterbekonvention bisher an 1052 Welterbestätten (814 Kulturdenkmäler, 203 Naturdenkmäler, 35 Stätten, die sowohl dem Weltnatur- als auch dem Weltkulturerbe angehören), die in 165 Ländern der Welt liegen [Stand der Daten: September 2016].

Besuchen Sie die Webseite des UNESCO-Weltebezentrums, whc.unesco.org



X
Questo sito usa i cookie per offrirti la migliore esperienza possibile. Procedendo con la navigazione sul sito, accetti implicitamente l'utilizzo dei cookie sul tuo dispositivo.
Informativa sull'utilizzo dei cookie Accetto