Newsletter abonnieren

Geschehen | Badaloni a La Rezila

Piero_Badaloni_dolomiti_unesco Termine anderer Organisationen
5 august 2016

Am 5. August wird in der Schutzhütte La Rezila die letzte „Geschichte“ des Sommers 2016 erzählt: in „Die Dolomiten im Fernsehen: von der Doku zum Film“ erläutert der Regisseur und Schriftsteller Piero Badaloni, wie man Landschaften in Dokumentarfilmen darstellen kann. Dabei bezieht er sich insbesondere auf seine Doku-Reihe “Dolomiten – Berge, Menschen und Geschichten” aus dem Jahr 2014, die von Rai Storia, Rai International und zahlreichen lokalen Fernsehsendern ausgestrahlt wurde und im Rahmen lokaler Veranstaltungen auch einem zahlreichen Publikum vorgestellt werden konnte.

Weiter lesen

X
Questo sito usa i cookie per offrirti la migliore esperienza possibile. Procedendo con la navigazione sul sito, accetti implicitamente l'utilizzo dei cookie sul tuo dispositivo.
Informativa sull'utilizzo dei cookie Accetto