Logo_Interreg_GATE
Gründungsmitglieder

Neuigkeiten | Zwischen Umweltschutz und Profit Kamingespräch am 3. Oktober in Sexten über touristische Nutzung von UNESCO-Welterbe-Gebieten

05_SextDolo_DSCF5735082412 Termin
12 October 2016

Wohin entwickelt sich derDolomiten-Tourismus mit der Aufnahme in die Liste der Weltnaturerbe? Sexten Kultur hat dieses Thema kürzlich aufgegriffen. Zum Kamingespräch traf sich eine hochkarätige Expertenrunde und diskutierte vor etwa 140 Zuhörern im Kaminzimmer des Hotels „Kreuzbergpass“.

Am Podium saßen Marcella Morandini, Direktorin der Stiftung Dolomiten UNESCO, Thomas Aichner, Präsident des Wirtschaftsdienstleisters IDM Südtirol, Urs Wohler, der Tourismusdirektor von Scuol-Samnaun- Val Müstair, Daniel Meyer von Nordseetourismus und Harald Pechlaner von der EURAC.

wiku-12-10-2016-8-1
X
Questo sito usa i cookie per offrirti la migliore esperienza possibile. Procedendo con la navigazione sul sito, accetti implicitamente l'utilizzo dei cookie sul tuo dispositivo.
Informativa sull'utilizzo dei cookie Accetto