Gründungsmitglieder

Aktivitäten | „Dolomiten. Das steinerne Herz der Welt“: Bilder von Georg Tappeiner

Ausstellung
28 Februar 2018

 

„Dolomiten. Das steinerne Herz der Welt“:

Bilder von Georg Tappeiner

Vom 19. Juni bis zum 2. September werden im Palazzo delle Esposizioni, dem größten Ausstellungssaal im Zentrum Roms, 50 Aufnahmen des Meraner Fotografen Georg Tappeiner ausgestellt: zum ersten Mal können die Bilder des „steinernen Herzens der Welt“ im Zentrum der Weltstadt Rom bewundert werden. „Dolomiten. Das steinerne Herz der Welt“: diesen Namen trug die Ausstellung schon in Prag und in Zagreb. Auch hier zogen die bewegenden Bilder der Dolomiten des Südtiroler Fotografen zahlreiche Besucher in ihren Bann.

 

locandina_mostra_dolomiti_roma

„Die Dolomiten schienen so wenig zu den grünen Hängen zu gehören, auf denen sie ruhen, gerade so als ob sie steinerne Eisberge wären, die von einem Moment zum anderen wieder abdriften, ohne irgendwelche Spuren auf dem Untergrund zu hinterlassen“.

So beschrieben die Reisenden und englischen Schriftsteller Josiah Gilbert und George Cheetham Churchill ihre Verwunderung.

„Beim Anblick dieser Berge reibt man sich ungläubig die Augen, von der Angst erfüllt, dass diese zahlreichen Bergspitzen und Zacken sich im nächsten Augenblick wieder in Luft aufgelöst haben.“

 

Die Ausstellung

50 Bilder begleiten den Besucher auf seiner Reise durch die Dolomiten, die von der UNESCO im Jahr 2009 in die Welterbeliste aufgenommen wurden.

Der berühmte, aus Meran stammende Fotograf Georg Tappeiner hat mit einer Hasselblad-Kamera Bilder geschossen, die eine archaische Kraft ausstrahlen; ihm gelang es sogar, die nur sekundenlang leuchtende Bahn der Meteoriten auf seinen Bildern festzuhalten, während sie die monumentalen Bergwände der Dolomiten für kurze Zeit erhellen.

 

Georg Tappeiner

Georg Tappeiner wurde 1964 in Meran geboren. Er verbrachte zehn Jahre in London, wo er als Werbefotograf arbeitete, und ließ sich später in Mailand nieder. Seit 2005 besucht er die Dolomiten, um das magische Naturschauspiel der Berge des Weltnaturerbes auf Film zu bannen. Seine Fotos wurden in vielen Zeitschriften veröffentlicht, darunter auch in der italienischen Ausgabe von „Geo“ und in der deutschen Ausgabe von „National Geographic“. Seit mehreren Jahren ist er Fördermitglied der Stiftung Dolomiten UNESCO.

 

Mostra fotografica sulle Dolomiti UNESCO di Georg Tappeiner a Zagabria. LocandinaPoster DOLOMITIoltre le vette tappeiner 2017

X
Questo sito usa i cookie per offrirti la migliore esperienza possibile. Procedendo con la navigazione sul sito, accetti implicitamente l'utilizzo dei cookie sul tuo dispositivo.
Informativa sull'utilizzo dei cookie Accetto