Gründungsmitglieder

Geschehen | 5^ workshop GATE

Bildung
9 dezember 2020

Inklusiver Tourismus in greifbarer Nähe?

Entdecken Sie mehr über die Workshops des GATE-Projektes!

Haben Sie jemals über inklusiven Tourismus nachgedacht? Diesen Herbst 2020 werden ab dem 4. November, im Rahmen des GATE-Projekts – Gewährleistung eines barrierefreien Tourismus für alle, in denen die Ergebnisse des Projekts, sowie verschiedene bewährte Verfahren vorgestellt werden, die in diesem Sinne übernommen werden können.

Damit jeder teilnehmen kann, unabhängig von der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus, werden die Workshops online stattfinden. Sie werden dabei aber trotzdem eine interaktive Struktur beibehalten, um die aktive Teilnahme und den Austausch von Kompetenzen der Anwesenden zu fördern. Jede der Veranstaltungen, die auf englisch oder italienisch stattfinden, besteht aus einer 45-50-minütigen Präsentation durch Partner des GATE-Projekts und anderer fachkundiger Gäste, gefolgt von einem Moment, der Fragen, Antworten und anderen öffentlich zugänglichen Beiträgen gewidmet ist.

Während die Workshops auf der einen Seite besonders denjenigen von Nutzen sein werden, die speziell in der Tourismusbranche beschäftigt sind, sind auf der anderen Seite alle Interessierten eingeladen teilzunehmen: die vorgeschlagenen Ideen bezüglich der Inklusion und Zugänglichkeit sind auch auf andere Bereiche anwendbar! Die Workshops werden an folgenden Terminen stattfinden:

  1. [ENGLISCH] Mittwoch 4. November, 15 Uhr | Accessible tourism: four case-studies    
  2. [ENGLISCH] Mittwoch 18. November, 15 Uhr | Handicap, disabilities & inclusion
  3. [ITALIENISCH] Mittwoch 25. November, 15 Uhr | Handicap, disabilità & inclusione 
  4. [ENGLISCH] Mittwoch 2. Dezember, 15 Uhr | Best practices on inclusive tourism
  5. [ITALIENISCH] Mittwoch 9. Dezember, 15 Uhr | Buone pratiche di turismo inclusivo

Konsultieren Sie den TERMINKALENDER der Veranstaltung und vergessen Sie nicht, sich zu allen Workshops Ihres Interesses unter diesem Link anzumelden!

Die Workshops sind nach vorhergehender Anmeldung kostenlos: klicken Sie auf den oben angegebenen Link und verpassen Sie nicht die Gelegenheit, mehr zu erfahren und Überlegungen zu einem für alle barrierefreien und inklusiven Tourismus auszutauschen … und laden Sie Ihre Freunde ein!

GATE ist ein grenzübergreifendes Kooperationsprojekt, das vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020 finanziert wird und hat das Ziel sicherzustellen, dass inklusiver Tourismus nicht mehr nur das Highlightbestimmter Alpen- und Voralpengebiete ist, sondern sich deutlich weiter ausbreiten kann und somit überall zur einer Gewissheit und Inspiration für weitere inklusive Praktiken wird. Erfahren Sie hier mehr über die Projektpartner.

X
Questo sito usa i cookie per offrirti la migliore esperienza possibile. Procedendo con la navigazione sul sito, accetti implicitamente l'utilizzo dei cookie sul tuo dispositivo.
Informativa sull'utilizzo dei cookie Accetto