Gründungsmitglieder

Geschehen | La Fluitazione del Legname

zTermine anderer Organisationen
26 januar 2017

La Fluitazione del Legname dal Vanoi e Primiero a Venezia

Sarà inaugurata a Trento, giovedì 26 gennaio alle ore 17.30, presso la sede della SAT – Società Alpinisti Tridentini, la mostra „Un Fiume di Legno“. L’esposizione, curata dal Parco Naturale Paneveggio Pale di San Martino, e racconta il trasporto, lungo i secoli, del legname dalle Valli del Vanoi e di Primiero a Venezia, attraverso la fluitazione lungo i corsi d’acqua.

E‘ possibile visitare la mostra dal 26 gennaio al 24 febbraio 2017, da lunedì a venerdì dalle 14.00 alle 18.00, in via Manci 57 a Trento negli spazio del nuovo „Laboratorio Alpino e delle Dolomiti – Bene UNESCO“ .

„L’appuntamento di Trento – sottolinea il Direttore dell’Ente Parco, Vittorio Ducoli – è un’occasione straordinaria per poter presentare alla città uno spaccato della storia dei contesti, dell’economia e del vivere la montagna nel corso dei secoli. Ed ha un indubbio valore culturale perché collocata all’interno delle iniziative avviate dal nuovo Laboratorio Alpino che intende raccontare i diversi aspetti delle Dolomiti“

„Un Fiume di Legno“, in particolare, attraverso i dipinti dell’artista ed antropologa Roswitha Asche, tra cui un grande diorama con l’intero percorso dei tronchi dai monti alla Laguna, presenta il mondo sociale ed umano che ruotava, nei secoli scorsi, intorno al prelievo e al trasporto via acqua del legname.

Gli allestimenti della mostra sono stati curati da Cristina Zorzi, Responsabile degli allestimenti del Parco.

 

Schließen

Navigationserleben nach Ihren Wünschen

Diese Website verwendet technische Cookies und, nach Einholung Ihrer Zustimmung, Analyse- und Marketing-Cookies von Erst- und Drittanbietern. Schließen Sie das Banner, bleiben die Einstellungen erhalten und Ihre Navigation wird fortgesetzt. Es werden in diesem Fall nur technische Cookies eingesetzt. Ihre Zustimmung zur Verwendung anderer als technischer Cookies ist fakultativ und kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen konfigurieren. Wenn Sie mehr über die einzelnen Arten von Cookies erfahren möchten, bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien aufzurufen und zu lesen.

Verwendete Cookies

Es folgt die Auflistung aller Cookies, die auf unsere Website zum Einsatz kommen.

Technisch erforderliche Cookies

Die notwendigen technischen Cookies können nicht deaktiviert werden, da die Website ohne sie nicht richtig funktionieren würde. Die Website verwendet Erstanbieter-, Sitzungs- und dauerhafte Cookies, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Diese helfen, grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation, die bevorzugte Sprache oder den Zugang zu geschützten Bereichen der Website zu ermöglichen. Die Website verwendet auch Analyse-Cookies von Google Analytics, um Informationen darüber zu sammeln, wie die Nutzer die Website nutzen (Anzahl der Besucher, besuchte Seiten, Verweildauer auf der Website usw.). Die IP-Adressen der Nutzer werden anonym erfasst und verarbeitet, und die Einstellungen des Dienstes sehen keine Weitergabe der Daten an Google vor. Weitere Einzelheiten und Informationen finden Sie auf der Seite des Anbieters https://support.google.com/analytics/answer/1011397. In jedem Fall können Sie die Cookies von Google Analytics deaktivieren, indem Sie ein spezielles Browser-Plug-in herunterladen, das hier erhältlich ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Erstanbieter2

cm_cookie_dolomiti-patrimonio-mondiale-unesco

wp-wpml_current_language

YouTube1

CONSENT

Erfahren Sie mehr über diesen Anbieter

Google3

_gat_

_gid

_ga

Erfahren Sie mehr über diesen Anbieter