Gründungsmitglieder

Neuigkeiten | Auf dem Geotrail durch das Welterbe

geotrail-matteo-visintainer World Heritage
16 August 2021

Nach der Präsentation im letzten Monat ist das Interesse an dieser neuen Art, das Welterbe zu besuchen, bereits groß: eine Reise durch Raum und Zeit, bei der sich der geologische Wert der Dolomiten entdecken lässt.

Eine Video-Vorschau

Zusätzlich zu den vier Wanderführern, die alle wissenschaftlichen Informationen für die Reise durch die geologischen Epochen und die logistischen Hinweise für die Durchquerung der Dolomiten liefern, wurde auch ein Video produziert, das wir Ihnen vorab anbieten.

 

Die Perspektive ist die des Reisenden, der in einige der Szenarien eintaucht, die der Geotrail in jedem der neun Teilgebiete des Welterbes Dolomiten streift. Das Video zielt daher auch auf eine einheitliche Darstellung des seriellen Gutes ab: Die Dolomiten sind durch unzählige Besonderheiten gekennzeichnet, auch aus geologischer Sicht, aber als Ganzes erzählen sie eine große Geschichte, die vor 250 Millionen Jahren, in der Trias, begann.

Das Projekt

Den Grundstein für die Initiative legte die Autonome Provinz Bozen – Südtirol mit der Veröffentlichung des ersten Bandes, der Wanderer von der Bletterbachschlucht bis zu den Sextner Dolomiten führt. Später wurde das Projekt dann unter der Leitung durch die Stiftung Dolomiten UNESCO auf das gesamte Gebiet des Welterbes Dolomiten ausgedehnt und umfasst nun insgesamt 47 Etappen:

  • Band 1: von den Judikarien ins Nonstal, 6 Etappen
  • Band 2: vom Bletterbach zu den Sextner Dolomiten, 10 Etappen
  • Band 3: von den Sextner Dolomiten zum Monte Pelmo, 21 Etappen
  • Band 4: Friauler Dolomiten und Dolomiti d’Oltre Piave, 10 Etappen (wird im Frühjahr 2022 gedruckt)

Trittsicherheit, Bergerfahrung, eine solide Kondition und Ausdauer sind Grundvoraussetzungen für die Begehung dieses Weitwanderweges.

Ph. Matteo Visintainer

X
Questo sito usa i cookie per offrirti la migliore esperienza possibile. Procedendo con la navigazione sul sito, accetti implicitamente l'utilizzo dei cookie sul tuo dispositivo.
Informativa sull'utilizzo dei cookie Accetto