Gründungsmitglieder

Neuigkeiten | Grenzen und Freiheit: „Oltre le Vette“ ist zurück

oltre-le-vette-2022 Termin
29 September 2022

Vom 7. bis zum 16. Oktober wird die Stadt Belluno wie jeden Herbst zum perfekten Ort einer vielstimmigen (und ebenso vielsprachigen) Reflexion über die Berge, ihre Grenzen und die Freiheit, die sie bieten. Genau dieses Thema, „Grenzen und Freiheit“, wurde für die 26. Ausgabe von „Oltre le Vette“ gewählt, dem historischen Kulturereignis, das den Bergen gewidmet ist und von der Gemeinde Belluno mit Hilfe der Fondazione Teatri delle Dolomiti (Stiftung der Theater der Dolomiten) und der Unterstützung der Stiftung Dolomiten UNESCO organisiert wird, die sich auch dieses Jahr wieder bereit erklärt hat, an der Initiative mitzuwirken.

Diesseits und jenseits der Grenze

„Grenzen und Freiheit: ein Oxymoron, das, wenn man es auf die Berge anwendet, zu einer engen Verbindung wird, in der der erste Begriff der Auslöser für die Verwirklichung des zweiten ist.“ Dies ist der Sinn der Wahl des Themas, das anhand von Ausstellungen, Konferenzen, Vorführungen, Buchpräsentationen, Veranstaltungen für Interessierte, aber auch für die Region und die Familien beleuchtet werden soll. Die Initiatoren erklären weiter: „Die Aufgabe eines Festivals wie ‚Oltre le vette‘ ist es, den Menschen klar zu machen, dass auch in den Bergen die Freiheit eine Grenze hat, dass wir nicht nach Belieben handeln können, ohne dabei die tiefe Fragilität und Vielfalt unserer Umwelt zu berücksichtigen.“ Worte, die absolut im Einklang mit den Zielen der Stiftung Dolomiten UNESCO stehen, die auch der Protagonist einer besonderen Veranstaltung sein wird.

Geotrail und #hüttenleben

Wir laden Sie ein, sich das gesamte Programm anzusehen, das mit illustren Namen und interessanten Themen aufwartet, und weisen auf zwei Veranstaltungen hin, die direkt von der Stiftung Dolomiten UNESCO gefördert werden.

Am Freitag, den 7. Oktober um 21 Uhr im Teatro Comunale stellen die Stiftung und die Provinz Belluno das Projekt Dolomites World Heritage Geotrail vor, ein Weg, der in siebenundvierzig Etappen durch die gesamte versteinerte Meereslandschaft des Welterbes Dolomiten führt, von den westlichsten – den Brenta-Dolomiten – bis zu den östlichen, den Friauler und den Oltrepiave-Dolomiten.

Am Donnerstag, den 13. Oktober um 17 Uhr lassen wir im Palazzo Bembo gemeinsam die Sommersaison von #hüttenleben ausklingen, die Kampagne, die von der Stiftung Dolomiten UNESCO zusammen mit dem Netzwerk der Hüttenwirte des Welterbes ins Leben gerufen wurde. Es handelt sich auch um eine Übergabe des Staffelstabs zwischen zwei renommierten Festivals: Die Initiative wurde bereits im Mai letzten Jahres auf dem Trento Film Festival vorgestellt, und diese Ausgabe wird in Belluno mit der Teilnahme einiger Hüttenwirte und der Vorführung einiger der im Sommer realisierten und verbreiteten Videoclips abgeschlossen.

Schließen

Navigationserleben nach Ihren Wünschen

Diese Website verwendet technische Cookies und, nach Einholung Ihrer Zustimmung, Analyse- und Marketing-Cookies von Erst- und Drittanbietern. Schließen Sie das Banner, bleiben die Einstellungen erhalten und Ihre Navigation wird fortgesetzt. Es werden in diesem Fall nur technische Cookies eingesetzt. Ihre Zustimmung zur Verwendung anderer als technischer Cookies ist fakultativ und kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen konfigurieren. Wenn Sie mehr über die einzelnen Arten von Cookies erfahren möchten, bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien aufzurufen und zu lesen.

Verwendete Cookies

Es folgt die Auflistung aller Cookies, die auf unsere Website zum Einsatz kommen.

Technisch erforderliche Cookies

Die notwendigen technischen Cookies können nicht deaktiviert werden, da die Website ohne sie nicht richtig funktionieren würde. Die Website verwendet Erstanbieter-, Sitzungs- und dauerhafte Cookies, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Diese helfen, grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation, die bevorzugte Sprache oder den Zugang zu geschützten Bereichen der Website zu ermöglichen. Die Website verwendet auch Analyse-Cookies von Google Analytics, um Informationen darüber zu sammeln, wie die Nutzer die Website nutzen (Anzahl der Besucher, besuchte Seiten, Verweildauer auf der Website usw.). Die IP-Adressen der Nutzer werden anonym erfasst und verarbeitet, und die Einstellungen des Dienstes sehen keine Weitergabe der Daten an Google vor. Weitere Einzelheiten und Informationen finden Sie auf der Seite des Anbieters https://support.google.com/analytics/answer/1011397. In jedem Fall können Sie die Cookies von Google Analytics deaktivieren, indem Sie ein spezielles Browser-Plug-in herunterladen, das hier erhältlich ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Erstanbieter2

cm_cookie_dolomiti-patrimonio-mondiale-unesco

wp-wpml_current_language

YouTube1

CONSENT

Erfahren Sie mehr über diesen Anbieter