Gründungsmitglieder

Neuigkeiten | SUMMER SCHOOL DOLOMITI UNESCO: 27- 28 – 29 agosto 2018

Tagung
6 Juni 2018

Il tema della terza edizione della ‚SUMMER SCHOOL UNESCO: EDUCAZIONE ALLA VIVIBILITÀ‘ è

Ghiacciai, cultura e territorio: un laboratorio nelle Dolomiti

Museo Geologico delle Dolomiti – Predazzo- Val di Fiemme

27- 28 – 29 agosto 2018

La Summer School è organizzata dal MUSE – Museo delle Scienze di Trento in collaborazione con tsm|step – Scuola per il governo del territorio e del paesaggio, Fondazione Dolomiti UNESCO, Servizio Bacini Montani P.A.T., Comune di Predazzo, Istitut Cultural Ladin „Majon Di Fascegn“

Le Dolomiti, riconosciute dall’UNESCO nel 2009 Patrimonio dell’Umanità, sono la cornice entro la quale la terza edizione della Summer School „UNESCO: Educazione alla vivibilità“ propone un’immersione formativa, che si presta a trattare macrotemi fortemente interconnessi fra loro e attorno ai quali ruotano esperienze di apprendimento sia indoor che outdoor.

Il focus tematico è incentrato sui ghiacciai e sulla governance del territorio, con l’obiettivo di approfondire specifici contenuti disciplinari e, in contemporanea, affrontare temi cruciali per l’educazione, quali il cambiamento e l’assunzione di responsabilità e di nuovi comportamenti per una rinnovata cultura della vivibilità.

L’approccio è basato sul principio dell'“imparare facendo“ e sulla condivisione dei saperi e delle narrazioni, in modo che ogni docente corsista, alla fine del percorso formativo, abbia a disposizione non solo contenuti scientifici aggiornati, ma anche la definizione di un metodo didattico spendibile nella propria esperienza professionale.

La Summer School è dedicata a docenti di Scuola Primaria e Secondaria di I e II grado e prevede 23 ore di aggiornamento totali, come specificato nel programma.

Il Corso è a numero chiuso e prevede una quota di iscrizione.

Per maggiori informazioni MUSE – Museo delle Scienze di Trento

Scarica qui il programma del corso

Schließen

Navigationserleben nach Ihren Wünschen

Diese Website verwendet technische Cookies und, nach Einholung Ihrer Zustimmung, Analyse- und Marketing-Cookies von Erst- und Drittanbietern. Schließen Sie das Banner, bleiben die Einstellungen erhalten und Ihre Navigation wird fortgesetzt. Es werden in diesem Fall nur technische Cookies eingesetzt. Ihre Zustimmung zur Verwendung anderer als technischer Cookies ist fakultativ und kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen konfigurieren. Wenn Sie mehr über die einzelnen Arten von Cookies erfahren möchten, bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien aufzurufen und zu lesen.

Verwendete Cookies

Es folgt die Auflistung aller Cookies, die auf unsere Website zum Einsatz kommen.

Technisch erforderliche Cookies

Die notwendigen technischen Cookies können nicht deaktiviert werden, da die Website ohne sie nicht richtig funktionieren würde. Die Website verwendet Erstanbieter-, Sitzungs- und dauerhafte Cookies, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Diese helfen, grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation, die bevorzugte Sprache oder den Zugang zu geschützten Bereichen der Website zu ermöglichen. Die Website verwendet auch Analyse-Cookies von Google Analytics, um Informationen darüber zu sammeln, wie die Nutzer die Website nutzen (Anzahl der Besucher, besuchte Seiten, Verweildauer auf der Website usw.). Die IP-Adressen der Nutzer werden anonym erfasst und verarbeitet, und die Einstellungen des Dienstes sehen keine Weitergabe der Daten an Google vor. Weitere Einzelheiten und Informationen finden Sie auf der Seite des Anbieters https://support.google.com/analytics/answer/1011397. In jedem Fall können Sie die Cookies von Google Analytics deaktivieren, indem Sie ein spezielles Browser-Plug-in herunterladen, das hier erhältlich ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Erstanbieter2

cm_cookie_dolomiti-patrimonio-mondiale-unesco

wp-wpml_current_language

YouTube1

CONSENT

Erfahren Sie mehr über diesen Anbieter

Google3

_gat_

_gid

_ga

Erfahren Sie mehr über diesen Anbieter